Förderunterricht

Als zusätzliche Unterstützung bieten wir wöchentlich in jedem Hauptgegenstand (Deutsch, Englisch, Mathematik) jeweils zwei Förderkursstunden an. Diese Stunden werden von den Fachlehrkräften am Nachmittag abgehalten, so hat jedes Kind die Möglichkeit am Förderkurs teilzunehmen. In kleinen Schülergruppen können die Jugendlichen optimal gefördert werden. Versäumtes oder nicht gefestigte Unterrichtsinhalte werden durch Unterstützung von Lehrkräften nachgelernt und offenen Fragen und fachliche Unsicherheiten können behandelt werden.

Auf diese Weise kann eine Abstufung häufig verhindert werden. Im Falle einer Aufstufung in eine höhere Leistungsgruppe wird die Schülerin/der Schüler optimal begleitet, und kann so den Umstieg auf das gehobene Leistungsniveau gut bewältigen.