Guided Tour durch die Mittelschule St. Andrä-Wördern

Sehr geehrte Eltern!

Wir wollen Sie und Ihr Kind trotz Corona-Pandemie zu unserer „Guided Tour durch die Mittelschule STAW“ (Tag der offenen Tür in angepasster Form) einladen.

Die Guided Tour findet von Montag, 23. Nov. bis Freitag, 27. Nov. in der Zeit von 8:00 bis 13:30 statt.

Zur Terminkoordination bitte ich Sie, mit unserem Sekretariat, Fr. Judith Kainrath, Kontakt aufzunehmen: Tel: 02242/380 90 12 oder E-Mail: judith.kainrath@nms-staw.at

Sport im Freien

Sport in seiner Buntheit wirkt so vielfältig für die Gesundheit, wie es kein Medikament kann. Die körperliche Aktivität fördert sowohl das psychische als auch körperliche Wohlbefinden. Das gilt genauso für die Stimmungslage. Wir in der MS Sankt Andrä-Wördern nutzen jede Möglichkeit, um uns zu bewegen. Viel Spaß beim Video 😎😊

EU-Auszeichnung für Coding & Robotics

Seit einigen Jahren bietet die NMS St. Andrä-Wördern die Unverbindliche Übung „Coding & Robotics“ für die SchülerInnen der 1. Klassen an. In den von Hrn. Wolfgang Biebl, BEd MSc gestalteten Unterrichtseinheiten dürfen interessierte Kinder in die Welt des Programmierens und der Roboter eintauchen. Besonders stolz sind wir darauf, dass dieses Angebot heuer im Rahmen der EU-CodeWeek von der Europäischen Kommission ausgezeichnet wurde.

Podcast Projekt: Eine Reise ins Alte Ägypten

Die SchülerInnen der 2a haben im Fach Geschichte zusammen mit Hrn. Wolfgang Biebl, BEd MSc, ein Podcast-Projekt zum Thema „Eine Reise ins Alte Ägypten“ gestaltet. Ziel war es, 9 Hörfolgen für den Podcast zu gestalten, in denen das Alte Ägypten aus verschiedensten Blickwinkeln (von der Geographie, der Religion, der Schrift usw.) betrachtet wird. Nach intensiver Recherche und Aufnahmearbeit konnte das tolle Ergebnis veröffentlicht werden.

Exkursion TUForMath

Am 04.11.2019 besuchte die 2a die Technische Universität Wien um am Schulprogramm „Parallaxenmethode – Wie weit ist es zu den Sternen“ teilzunehmen.

Blicken wir in den Sternenhimmel, so sind wir fasziniert von den unendlichen Weiten des Universums. Wie weit sind die Sterne wohl weg? Jedenfalls sind diese Abstände viel zu groß, um sie mit einem Maßband zu messen! Gemeinsam mit Studenten der TU erarbeiteten die SchülerInnen einen Trick, mit dem es gelingt, diese Entfernungen von der Erde aus zu bestimmen.

TUForMath

Exkursion der 2ab ins MAMUZ

Auch heuer besuchten die 2. Klassen zusammen mit Fr. Claudia Schillapp und Hrn. Wolfgang Biebl, BEd MSc, im Rahmen des Geschichtsunterrichts das MAMUZ (Urgeschichte Museum) in Asparn/Zaya. Die Kinder waren begeistert, vor allem das Speerschießen und Feuermachen gefiel ihnen sehr gut.