Unsere „BIBI“

Die Bibliothek in unserer Schule wird von allen, Lehrern wie auch Schülern, liebevoll BIBI genannt. Und das nicht ohne Grund! Schließlich bietet nur sie unseren Bücherwürmern die einzigartige Chance, in fremde Welten einzutauchen, gefährliche Abenteuer zu bestehen oder einfach nur der Fantasie freien Lauf zu lassen. Auf viele Schüler übt sie eine magische Anziehungskraft aus, was vor allem an der entspannten Atmosphäre, der gemütlichen Lesetreppe und an unserem Lesesofa liegt. Immer wieder sorgen auch die wunderbar gestalteten und themenbezogenen Bilder unserer kreativen Lehrer bei den Schülern, aber auch bei den Gästen für große Wertschätzung. Bekannte Jugendbuchautorinnen und –autoren wie Gudrun Pausewang, Folke Tegetthoff, Karin Ammerer, Michael Schmid, Jutta Treiber oder Robert Klement haben die Vorzüge unserer BIBI bereits kennen- und schätzen gelernt und durch ihre spannenden Lesungen und Buchpräsentationen zur Lesemotivation der Schüler beigetragen.

Ganz unter dem Motto „Lesen ist Abenteuer im Kopf“ wollen wir auch in Zukunft auf gar keinen Fall auf die Vorteile der Bibliothek verzichten. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere abwechslungsreiche Lesestunden in unserer gemütlichen BIBI.

Unsere Bibliothek ist täglich von 07:15 Uhr bis 07:30 Uhr geöffnet und mit 4000 Büchern (Klassenlektüren, Romanen, Fantasie- und Abenteuerbüchern, Grusel- und Krimigeschichten, Bilderbüchern, Zeitschriften, Sachbüchern und Lexika) bestens ausgestattet.