Exkursion der 2. Klassen nach Carnuntum

Am 18.5. erkundeten die 2. Klassen im Rahmen des GSP Unterrichts die Lebensweise der Römer, die lange Zeit in unserem Gebiet gelebt hatten. In Carnuntum konnten die Schüler eine Vorstellung bekommen, wie das Leben tatsächlich war.

Es machte ihnen viel Freude und war sehr lehrreich.

Insektenhotel

Stolz präsentierte Jessica Neubauer ihre selbst gebastelten Insektenhotels bei ihrem ausgezeichneten KEL- Gespräch. Zum Schluss schenkte Jessi das große der Schule! Vielen Dank!

Tolle Ergebnisse der 4abc beim Pangea-Mathematik-Wettbewerb

Die 4a, 4b und 4c unserer Schule beteiligten sich mit ihren LehrerInnen Manuela Berger und Wolfgang Biebl, BEd MSc am 27. Februar 2018 am internationalen Pangea-Mathematikwettbewerb (http://www.pangea-wettbewerb.at). Das Ziel und der besondere Anreiz des Wettbewerbs sind die Motivation der Schülerinnen und Schüler zur Mathematik. Bei Pangea sind die Aufgaben so geschickt gestaltet, dass viele in der Vorrunde für jeden lösbar sind. Das Knobeln und Grübeln wie auch der Spaß an der Logik und der Rechenkunst stehen dabei im Vordergrund. Ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer/innen haben eine Urkunde mit den erreichten Punkten erhalten.

Besonders gratulieren wir:

Anika Fink (landesweite Platzierung: 115) und
Melvin Rainer (landesweite Platzierung: 137) und
Phillip Göttersdorfer (landesweite Platzierung: 147).

Frag Jimmy

Am 19. und 22. März 2018 war das Team von „Frag Jimmy“ in der NMS St. Andrä-Wördern. Die Schüler_innen der 3. Klassen wurden über die breite Palette der möglichen Lehrberufe in Niederösterreich informfiert. Im spielerischen Dialog wurden verschiedene Berufsausbildungen mit den Schüler_innen erarbeitet. Ing. Robert Brunner stellte den Burschen und Mädchen der 3. Klassen seinen Werdegang und die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Fa. EEP vor. Die Kinder waren  mit großer Begeisterung bei der Sache.