4b besucht die Fossilienwelt Stetten

Am 10.10.2018 besuchte die 4b der NMS St. Andrä-Wördern die Fossilienwelt in Stetten. Nach einer spannenden Führung durch die Fossilienwelt und einer Multimedia – Präsentation am Naturdenkmal des weltgrößten fossilen Austernriffs, konnten die Schüler_innen in der Sandbucht auch noch nach Fossilien graben.

Schwerpunktfach Forschen und Entdecken-Forschungsschiff

Im Rahmen der Schwerpunktfächer besuchte die „Forschen und Entdecken“ Gruppe der NMS St. Andrä-Wördern am 19.10.2018 das Forschungsschiff MS Wissenschaft in Tulln. Das Thema „Arbeitswelten der Zukunft“ wird in diesem Jahr in Form einer interaktiven Ausstellung behandelt. Die Ausstellung geht elementaren Fragen auf den Grund: Wie verändern neue Technologien Fabrikhallen und Büros? Welche Berufe wird es noch geben? Wie kann ich mich an die veränderten Arbeitsbedingungen anpassen? Muss ich überhaupt noch arbeiten oder übernehmen Maschinen und Algorithmen meine Aufgaben? Mit großem Interesse forschten die Schülerinnen und Schüler bei den verschiedenen interaktiven Stationen.

Schwerpunktfach Aktiv und gesund besucht ein Fitnessstudio

Im Rahmen des Schwerpunktfaches „Aktiv und Gesund“ besuchten die 4. Klassen „Greg`s Gym“ in Klosterneuburg.

Klassenfotos 2018/19

Bezirksmeisterschaft der Schülerliga in Tulln

Zu einem großen Erfolg wurde der erste Auftritt unserer Kicker seit längerer Zeit bei der Schülerliga-Bezirksmeisterschaften in Tulln. Nach zwei schmerzhaften knappen Auftaktniederlagen fand das Team um Professor Mihael Martinovic in die Spur und konnte die folgenden drei Spiele für sich entscheiden.
Schlussendlich reichte es für den ehrenwerten 7. Platz.

4. Klassen im VAZ St. Pölten (18.9.)

Am 18.9.2018 besuchten die 4. Klassen die AK Berufsinfomesse im VAZ in St. Pölten. In den verschiedenen „Inselwelten“ konnten sich die Mädchen und Burschen über Bildungswege, Berufswelt und Lifestyle informieren. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, den Jugendlichen in Form von aktiver Beteiligung Hilfestellung bei Berufs- bzw. Weiterbildungsentscheidungen zu bieten. Mit großer Begeisterung waren die Mädchen und Burschen bei der Sache.

Fieldtrip in den Applestore

Die TeilnehmerInnen des Robotics-Workshop von Hrn. Wolfgang Biebl, BEd MSc besuchten in der letzten Schulwoche den Apple Store in Wien. Dort durften sie nach einer kurzen Einführung kugelförmigen Sphero Roboter mittels iPads steuern und programmieren. Die Herausforderung bestand darin, eine Programmierung zu finden, um den Roboter am schnellsten autonom durch ein Labyrinth fahren zu lassen. Die 11 SchülerInnen meisterten diese Challenge mit Bravour und wurden am Ende mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Huskywanderung der 2b

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018 verbrachten wir, die 2b mit unseren Lehrerinnen Fr. Kalwitz und Fr. Fitzka einen Vormittag beim Huskyweltmeister und Hundeflüsterer, Manfred Komac und seinen Hunden. Nachdem wir viel Interessantes über Huskys sowie deren Pflege und Haltung erfahren hatten, durften wir eine Auwanderung mit den Huskys unternehmen. Das war zu Beginn ganz schön anstrengend, da die Hunde an das Schlittenziehen gewöhnt sind und somit großes Tempo vorlegten. Aber nach kurzer Zeit konnten wir uns durchsetzen und es wurde eine sehr schöne Wanderung. Leider verging der Vormittag viel zu schnell und wir mussten uns schweren Herzens wieder von den Huskys verabschieden.